Traditionen 

Der Brügger Schützenverein hat Traditionen die der Brügger Schützenverein durchführt.

 

Zuerst wäre das ein Königsball zu Ehren des aktuellen Königspaares veranstalten. Im Bereich März- Mai.

 

Im April findet das Ostereierschießen statt, wo mit Luftgewehr und Bogen geschossen wird um ein fairen Wettkampf zu haben.

 

Im August findet am Tag vor dem Schützenfest eine Kranzniederlegung und am Abend findet  das Königschießen statt. 
Am nächsten Tag wird das Königspaar intrunisiert, somit erfolgt der Tausch vom alten und neuem Königspaar, danach wird schön gefeiert und getanzt.

 

Ende September bis Oktober findet ein Oktoberfest statt. 

 

Im  Oktober - November findet eine Königswanderung statt, wo die aktuelle mit der ehemaligen Königinen im Schützenheim  auf die Männer wartet.

Die Männer wandern mit dem aktuellen König bis zum Schützheim. Dort wird dann noch zusammen Gesetzen und gequatscht.

 

Im November -Dezember findet ein Weihnachtsbratenschießen statt wo wir Luftgewehr und Bogenschießen zum fairen Wettkampf nutzen.

 

Anonsten fallen so alle  Königsballe  und Schützenfeste von den anderen Verein statt, die wir besuchen gehen. 
 

 

 

Brügger Schützenverein

1928 e.V.
Lösenbacher Landstrasse
58515 Lüdenscheid

 

1.Vorsitzender

Dirk Petroschka

Tel.: 02353/6688772

Handy: 0171/7466275

1.vorsitzender@bruegger-schuetzenverein.de

 

Pressewart

Ingo Seuster

Tel: 0178/8870723

presse@bruegger-schuetzenverein.de

 

Bogenabteilung

Anja Petroschka

Tel.: 016094463230

Eileen Petroschka

0160/93441455

bogen@bruegger-schuetzenverein.de

 

Schießsport

Robin Schmidt

Dirk Petroschka 

1.sportleiter@bruegger-schuetzenverein.de


Hallenwart 
Dirk Petroschka

Anja Petroschka
Tel.: 02353/ 6688772

Handy: 01717466275

Oder 016094463230

hallenwart@bruegger-schuetzenverein.de

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Brügger Schützenverein 1928 e.V.